Zurück

Wir planen ein Experiment in Karlsruhe: Einen Book Sprint, der im besten Falle an mehreren Orten parallel stattfinden soll. 

Dafür suchen wir momentan: 

  • Personen, die bereits Book Sprint-Erfahrung haben und mitorganisieren möchten (im besten Fall wart Ihr schon einmal Facilitator) (Book Sprint Gruppen bestehen aus 5-8 Personen, davon jeweils immer ein Facilitator)
  • Personen, die bereits Interesse signalisieren als Teilnehmer/Schreibende dabei zu sein (Themenabriss siehe unten)
  • Unternehmen und Institutionen in Karlsruhe, die Räume und ggf. Catering zur Verfügung stellen wollen (andere Standorte remote zuzuschalten wäre zumindest theoretisch denkbar) 

Das Thema, das wir wertschätzend-kritisch-wissenschaftlich-kreativ durchleuchten wollen lautet: Post-Agilität (Was kommt nach dem “Agil”-Trend?), Kritik der Agilität (Theorie/Praxis/Ideologie), De-Agilisierung, Philosophie der Agilität usw. Die Themen und Schwerpunkte bestimmen die Book Sprint Gruppen im Rahmen des Hauptthemas selber!

Die Veranstaltung soll ca. 3 Tage dauern, z. B. von Freitag Mittag bis Sonntag Nachmittag. Die Ergebnisse werden publiziert.

Bei Interesse oder Fragen einfach Email an info@think-do-change.de